Hellsehen und Hellwissen – einfaches natürliches Bewusstsein.

Es gibt sie, Menschen mit einem einfachen natürlichen Bewusstsein. Sie heilen. Sie wissen. Ihre Intuition ist extrem hoch – auch, wenn sie nicht darüber reden.

Ich weiss noch wie heute, als ich vor 20 Jahren belacht wurde, als das Leben mich plötzlich lehrte zu ´sehen und wissen`. Aber was für ein Geschenk! Welch buntes, intensives und grandioses Erleben ich ´sehen` durfte!

Katze mit KindNie konnte ich aufhören diese inneren Fähigkeiten zu leben, zu sein. Wie ein Kind staunte ich über die unglaublichsten Erlebnisse und Regungen, die mit dem antrainierten menschlichen Auge nicht wahrnehmbar sind. Noch heute ist jeder Tag, jede Minute angefüllt mit grossartigen Wahrheiten, übergeordnetem Wissen bis in die Frequenzen des Gegenwärtigen und Vergangenen – ebenso des Zukünftigen. Ich staune über die besonderen Ausrichtungen und Details, behalte die Reinheit im Sinn und darf bei besonderen Anlässen auch viel lachen.

Grosse natürliche Geschenke, die jeder Mensch haben kann, wenn er nur wollte!

Seit 20 Jahren begleiten wir diese Menschen, die mehr über ihre Talente und Fähigkeiten erfahren möchten, in „Geistigen Heilen“ und mit der „Röntgenblick-Methode“ und es macht einen gewaltigen Spass, wenn nach den ersten Stunden schon die Wahrnehmung einsetzt. Was staunen wir über die Vielfalt der Ideen und ihre Auswirkungen! Und lachen viel!

Wann sehen wir uns? Denn auch du brauchst zu deinem gesunden Menschenverstand  dringend deine inneren Sinne, ureigenen Fähigkeiten und Talente. Vielleicht bestellst du dir erst einmal das eine oder andere Buch, oder besuchst uns Mittwochs zu den Abendseminaren und fängst an zu staunen, was das Leben für dich noch bereit hält.4-Buecher-Titel

Gisa-und-Daniel-220x164Herzlichst Gisa und Daniel von der Modernen Gesundheit

Termine 2016 – Deutschland, Österreich und Kanaren.

www.modernegesundheit.com  info@modernegesundheit.com  Tel. ab 14 Uhr +49 (0)2832-9899017

 

Dieser Beitrag wurde unter Geistiges Heilen, Hellsehen lernen abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.