Wieder ein Bericht über ein Krankenhaus, in dem Pflegepersonal die Hände auflegen darf.

Zitat: „Schnellere Heilung durch Zuwendung.

Wie alternative Medizin und Placebo-Effekte wirken.
Im Berliner St. Joseph Krankenhaus wird versucht, die moderne Hightechmedizin mit alternativen Behandlungsmethoden zu ergänzen: Das therapeutische Handauflegen gehört hier zum Pflegeangebot.Die „heilenden Hände“ basieren auf der Tradition des Geistheilens und haben wenig mit moderner Medizin zu tun. Doch die Erfahrungen von Patienten und Personal sprechen für die Methode.“ Ein Bericht von 3SAT: Hier weiterlesen!

WEITERBILDUNG FÜR MEDIZINER, HEILPRAKTIKER, THERAPEUTEN, FORSCHER UND NATURWISSENSCHAFTLER.

In dieser außergewöhlichen Weiterbildung geht es um gesundheitsrelevante Themen. Hier liegt der Schwerpunkt u. a. auf der Genesung des Menschen und der Erforschung neuer unbekannter Krankheiten.

Eine neue Entwicklung der Medizin und des Gesundheitswesens ist möglich, da durch den Röntgenblick sofortige Einblicke in den ganzen Menschen möglich ist, die auch die Diagnosen bei den sog. modernen, noch nicht erforschten Krankheiten umfasst.

In dieser Ausbildung wird Ihre erweiterte Wahrnehmung von Energiefeldern und der Röntgenblick zum Scannen des Körpers geschult. Ihre eigenen individuellen geistigen Fähigkeiten und Ihr inneres Wissen werden von uns gefördert. Ziel ist die Wiederherstellung des menschlichen Körpers im Ganzen, aber auch die Steuerung von Ereignissen der Realitäten des Menschen. Ihre Bewerbung an uns!

 

Dieser Beitrag wurde unter Arzt und Heiler, Forschung, Geistiges Heilen abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.